7 Tage Atlantik- und Wüstentour - 7 Tage

7 Tage ATLANTISCHER OZEAN UND WÜSTE Tour Übersicht :

Tag 1: Marrakech - Ait Ben Haddou - Ouarzazate - Agdez.

Starten Sie Ihr 7 Tage ATLANTISCHER OZEAN UND WÜSTE Tour Von Ihrem Hotel oder Riad in Marrakesch aus überqueren wir das Hohe Atlasgebirge über den Tichka-Pass. Wir halten an mehreren Kasbahs entlang der Straße, darunter die Kasbah von Telouet. Heute in Ruinen, gehörte sie nach der Flucht des letzten Paschas des Landes und nach dem Abzug der Franzosen der Familie Glaoui, die als Herr des Atlas bekannt ist. Wir fahren weiter nach Ait Ben Haddou entlang des Tals von Ounila, um die berühmteste Kasbah Marokkos zu entdecken. Schlendern Sie durch die gewundenen Straßen des Atlasgebirges. Weiter geht es Richtung Süden nach Agdez und dem Eingang zum Draa-Tal.

Tag 2: Zagora - Mhamid - Off-Road - Erg Chegaga Wüste

Nach dem Frühstück fahren Sie auf der alten Karawanenroute, vorbei an den Dörfern und Gärten der Sahara auf dem Weg. Erleben Sie die lokale Lebensweise während der Fahrt durch die Oase? Fahren Sie weiter nach M'hamid, am Tor zur Sahara-Wüste, und halten Sie in den spektakulären Erg Lihoudi-Dünen zum Mittagessen. Kamelritt durch den Sand der flammenden Wüste, dann weiter mit dem 4×4 durch die Cheggaga-Dünen, weiter weg von der Zivilisation, Sie sind jetzt in der Wüste, wo die Stille und die riesige Weite des Sandes überwältigend sind. Verbringen Sie die Nacht in einem Nomadenzelt, erleben Sie das Wüstenleben am eigenen Leib.

Tag 3: Cheggaga - Taznakhte - Taliouine - Taroudant.

Durchqueren Sie die Sahara oberhalb der Steinwüste und des trockenen Iriqui-Sees. Sobald Sie den Rand der Wüste bei Foum Zguid erreicht haben, biegen Sie nach Norden ab nach Taznakht, berühmt für seine Berberteppiche. Fahren Sie weiter nach Taliouine, im Herzen der Safran-Kulturregion Marokkos, halten Sie zum Mittagessen an, bevor Sie nach Taroudant weiterfahren, wo Sie in einem Riad oder Hotel übernachten.

Tag 4: Taroudant - Agadir - Taghazout - Essaouira.

Heute Morgen können Sie die kleine Stadt Taroudant erkunden, die wegen ihrer Stadtmauern und der Medina als das "kleine Marrakesch" bekannt ist. Weiter geht es entlang des Souss-Fluss-Tals durch den Arganwald, der die wichtige Arganöl-Industrie versorgt. Von Agadir aus steigt die Straße entlang der Küste des Paradiestals an und führt durch das Fischerdorf Taghazout, mit den Bergen als ständiger Kulisse. Bei der Ankunft in Essaouira können Sie die Stadt und die Medina in Ihrem eigenen Tempo erkunden und die entspannte Atmosphäre in den böhmischen Geschäften und Cafés genießen. Spazieren Sie entlang der Uferpromenade, die von frischen Fischrestaurants gesäumt und vom wilden Atlantik gepeitscht wird.

Tag 5: Essaouira - Marrakech.

Genießen Sie den Vormittag zur freien Verfügung, um durch Essaouira zu schlendern und Last-Minute-Souvenirs zu kaufen. Anschließend Transfer nach Marrakesch am Nachmittag.

Tag 6: Marrakech Stadtrundfahrt Tag.

Prächtig und eindringlich, steht Marrakesch wie eine Fata Morgana am Fuße der schneebedeckten Gipfel des Hohen Atlas. Umgeben von roten und ockerfarbenen Mauern, trägt es den Spitznamen "rote Stadt". Das prestigeträchtige Marrakesch hat dem Königreich Marokko seinen Namen gegeben. Koutoubia: Außenbesichtigung einer der größten Moscheen des muslimischen Ostens, und vielleicht die schönste in ihrer harmonischen Einheit.Der Bahia-Palast: Erbaut Ende des 14. Jahrhunderts, umgeben von einem 8 Hektar großen Garten, beherbergt er eine ungeordnete Abfolge von luxuriösen, geheimen Appartements, die sich auf Innenhöfen öffnen. Saadische Gräber: Mehrere Mausoleen wurden im 18. Jahrhundert errichtet, um die sterblichen Überreste von dreizehn Herrschern der Sade-Dynastie zu beherbergen. Die schönen Souks von Marrakesch: Dicht im Herzen von Marrakesch, dem traditionellen wirtschaftlichen Trubel des Lebens, wo alles versteckt ist und doch alles gesehen wird. Chance der Straßen der Medina, Handwerker und mehr Künstler sind von Unternehmen installiert: Juweliere, Färber, Schmiede, Tischler ... Die faszinierende Djemaa El-Fna: Wo intensive Animation, ein Theater voller Tänzer, Schlangenbeschwörer, Zahnzieher, Affenschauer, Akrobaten ... Es ist wirklich eine permanente Show.

Tag 7: Abreise.

andere Marokko-Touren .

enthalten

  • * Flughafentransfers;
  • * Sicheres und komfortables klimatisiertes Fahrzeug;
  • * Englisch sprechender professioneller Fahrer/Führer;
  • * 6 Übernachtungen in einem Doppel-/Zweibettzimmer mit Frühstück;
  • * (2) Abendessen in der Sahara
  • * Kameltrekking in der Wüste;
  • * Eintritt zu allen historischen Monumenten (außer Jardin Majorelle und Hassan II Moschee Innenbesichtigung);
  • * Local city guide for a private tour in Fes.

Nicht enthalten

  • * Flugpreis;
  • * Reiseversicherung;
  • * Mittagessen und Getränke, die vor Ort gekauft werden können;
  • * Abendessen, wenn nicht anders angegeben;
  • * Trinkgelder (Fahrer/Guide, Stadtführer, Kellner etc.).

Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.

7 Tage Atlantik- und Wüstentour

Reisefakten

  • private Reise
  • private Verkehrsmittel
  • Standard-Unterkünfte+ Luxus-Wüstencamp
  • min 2 pax
  • Marrakesch
  • Marrakesch
  • All breakfasts +3 Dinners
  • Hotels/riads/desert camp

TESTEMONIALS

Open chat
Maßgeschneiderte Marokko-Tour